Vita Dr. Benita Eisenmann

1985-1990
Studium der Zahnheilkunde in Tübingen

1990-1991
Angestellte Zahnärztin an der Abteilung Prothetik II der Universität Tübingen

1991
Promotion

1991-1992
Postgraduierten-Studium an der University of Rochester, USA

1993-1995
Ausbildungsassistentin in den Praxen Dres. Klein, Ilsfeld, und Dr. Walter Schneider, Böblingen

Seit 1996
Praxisgemeinschaft mit Dr. Thomas Mayer M.Sc.

Fortbildungstätigkeit

Vorträge und Kurse in Deutschland und USA